Logo der Herzens Doula herzens Doula Stephi

Wie schön, dass du mich gefunden hast…

Die Doula – Deine Geburtsbegleiterin

Das Wort“ Doula“ stammt von dem altgriechischen Wort „douleia“ ab und bedeutet übersetzt: „Dienerin der Frau“. Genau das ist auch die Aufgabe einer Doula-Geburtsbegleiterin.

Ich als deine Geburtsbegleiterin konzentriere mich ganz auf deine Bedürfnisse und dein Wohlbefinden und nehme damit eine uralte Tradition wieder auf. In vielen Kulturen werden Frauen bei der Geburt ihrer Kinder von anderen Geburtserfahrenen Frauen, ihren Müttern, Schwestern, Tanten & Freundinnen begleitet.

Als deine Doula unterstütze ich dich und deinen Partner ganz individuell, liebevoll und achtsam, mit meinem Wissen und meinem Herzen!

Ich begleite dich in der Schwangerschaft, während eurer gesamten Geburtsreise und in eurer ersten aufregenden Zeit mit Baby.

Den Geburtsort bestimmt ihr, ob Klinik, Geburtshaus oder Hausgeburt, ich bin mit euch.

Unser Kennenlernen

Bereits während eurer Schwangerschaft, werden wir uns kennenlernen. In dieser Zeit beantworte ich all deine Fragen, die dich rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett beschäftigen.
Ich unterstütze dich dabei, deine Sorgen in Freude zu verwandeln und bereite dich darauf vor, dass du kraftvoll und selbstbestimmt in eure Geburt gehen kannst.

Meine Rufbereitschaft beginnt 10 Tage vor eurem errechneten Geburtstermin- von nun an bin ich Tag und Nacht für euch erreichbar, wenn eure Geburtsreise beginnt.

Eure Geburtsreise

Nun geht es wirklich los, eure Geburt hat begonnen…
Ich bin ab jetzt kontinuierlich für dich da und

  • schütze deinen Geburtsraum
  • unterstütze dich mit allem was dir für dein Wohlbefinden gut tut
  • erkenne deine Bedürfnisse und richte mich danach (das kann auch mal ein zurückziehen sein)
  • bin eine Entlastung für den werdenden Papa
  • halte auf euren Wunsch die Geburt fotografisch fest
  • sollte es eine Kaiserschnitt-Geburt werden, so bin ich auch hier verlässlich an deiner Seite

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind.

Gertrud von Le Fort

Die kontinuierliche Unterstützung durch eine Doula während der Geburt reduziert:

(Quelle: M.H. Klaus, J.H. Kennell, P.H. Klaus: Doula: der neue Weg der Geburtsbegleitung, München 1995, Mosaik Verlag).

Euer Wochenbett

In der Zeit nach der Geburt bin ich weiterhin für dich da. Ich besuche dich und wir sprechen gemeinsam über euer Geburtserlebnis, den neuen Alltag und eventuelle Fragen. Am Ende unserer gemeinsamen, vertrauensvollen Reise, erhältst du ein kleines Abschiedsgeschenk, in Form eures Geburtsberichtes.

Ich ersetze weder Hebamme noch Geburtshelfer und übernehme keine
medizinische Funktion.
Ich konzentriere mich ganz auf die Bedürfnisse und das Wohlbefinden der Gebärenden.
Die Hebamme und die Doula haben ein gemeinsames Ziel:
Die Frau durch eine kraftvolle, selbstbestimmte Geburt zur Mutter zu begleiten.

Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind.

Michael Odent

Mein Angebot beinhaltet:

  • Ein erstes,kostenfreies, Kennlerntreffen
  • Zwei-Drei Treffen in der Schwangerschaft
  • Beratung via Telefon,Email, Whats App/SMS
  • Rufbereitschaft (24Std) ab 10 Tage vor dem errechneten Entbindungstermin bis zur Geburt
  • Geburtsbegleitung aber der ersten Wehe
  • Treffen im Wochenbett
  • Geburtsbericht und wenn gewünscht eure Fotos

Kosten

Ich berechne die Preise ganz Individuell. Wie oft treffen wir uns?Welche Leistungen nimmst du in Anspruch?
Wie weit ist die Entfernung die ich fahren werde?
Ich informiere euch gerne darüber!

Es handelt sich hierbei um eine reine Privatleistung, welche nicht von den Krankenkassen übernommen wird.
Einige Krankenkassen übernehmen eine Rufbereitschaftspauschale.

Über mich

Stephanie-Herzel-Werner

Telefon 0170 - 389 41 41
kontakt@herzensdoula-stephi.de


  • Zu meiner Facebook-Seite
  • Zu meiner Instagram-Seite

Ich bin Stephanie – deine herzensDoula in und um Helmstedt.

Hier lebe ich mit meinem Mann und meinen drei wundervollen Kindern (2012/2015/2017 geboren), Schwiegereltern und Ur-Großeltern auf einem echten Mehrgenerationen Hof.

Der Start ins Leben, die Schwangerschaft, die Geburt;
all das beschäftigte mich schon lange bevor meine erste Tochter sich ankündigte.Der ursprüngliche Wunschberuf der Hebamme erfüllte sich mir leider nicht, jedoch hörte ich nie auf meinem Herzen zu folgen.

Ich wollte junge Eltern begleiten, sie unterstützen und Ihnen einen Raum geben, indem sie sich austauschen können. So kam ich 2016 zu meiner Weiterbildung zur DELFI®-Kursleiterin.
Es folgte die Weiterbildung zur Babymassage-Kursleiterin und nun bin ich endlich am Ursprung angekommen...
2019 habe ich meine Ausbildung zur Doula-Geburtsbegleiterin bei Melanie Schöne in Karlsruhe erfolgreich abgeschlossen.

Meine Zertifizierung erfolgt über Doulas-in-Deutschland e.V.

Diese Ausbildung war unendlich bereichernd und brachte mich zurück zu meinen Wurzeln als Frau und Mutter. Die Tätigkeit als Doula-Geburtsbegleiterin gibt mir das Gefühl genau das Richtige zu tun und ich freue mich von Herzen auf die wundervolle, gemeinsame Zeit mit euch Frauen, Paaren und Familien.